Durchsuchen


Kontakt

Fotoclub Hollabrunn
Hauptplatz 58
2020 Sonnberg

Obmann:
Ing. Fritz Tradinik
0664/73 70 0815

Webmaster und Schriftführer:
Josef Widl
0660/73 89 000

E-mail: Fotoclub-hollabrunn@gmx.net

Wow: was wir alles machen

12.12.2015 17:35

Der Fotoclub Hollabrunn in Sonnberg im Jahr 2015.

In Sonnberg wird von Franz Amon eine Dokumentation über die Materl in Sonnberg und Wolfsthal zusammengestellt. Die Bilder davon kommen vom Fotoclub.

Auch in diesem Jahr haben wir an der Regionalmeisterschaft NÖ Nord mitgemacht. Die Themen waren: Portrait, Spiegelungen, Industrie und Technik.

Im Mai haben wir einen Schwerpunkt zum Thema Makrofotografie gelegt. Fotoclubmitglieder führten uns in die Theorie ein, danach gab es Makrofotografie im Studio.

Das Studio wird immer wieder gerne für Portraitaufnahmen genutzt.

Im Juni machten wir einen Fotoausflug nach Schönbrunn. Wir konnten viele der Tiere in einem interessanten Licht darstellen.

Wir durften im Sonnberger Gestüt unseres Fotoclubmitgliedes Alexandra Patzal Pferde fotografieren. Es ist eine Herausforderung, galoppierende Pferde ästhetisch auf das Foto zu bringen 

Bei der Geister- und Sagenwanderung in Hart-Aschendorf nehmen wir sowohl als Darsteller als auch als Fotografen teil. Es gibt hier eine Reihe von sehr guten Fotos.

Auch diesen Sommer gestalteten wir für die Sprachschüler der Sprachschule Hollabrunn 2 fotografische Nachmittage.

Beim Ferienspiel waren die Kinder vom Schwarz/Weissentwickeln fasziniert. Sie konnten hier der Kreativität freien Lauf lassen. Anschließend durften sie die Pferde im Sonnberger Gestüt kennen lernen.

Mitglieder unseres Fotoclubs waren auch beim 30-jährigen Jubiläum von Fotoclub Ernstbrunn mit dabei.

Im Oktober führte uns der 2 tägige Fotoausflug nach Gamlitz. Die Südsteiermark ist zu dieser Jahreszeit ein Paradies für Fotografen. Hügel und Weinberge gepaart mit verfärbendem Laub und die roten Dächer der Häuser und Stallungen ergeben ein unvergessliches Bild.

Anfang Oktober fotografierten wir mit 7 Fotografen den 4-Keller-Gassen Lauf der Stadt Hollabrunn. 3.500 Fotos dokumentierten diesen Event. 85.000 Fotos (Seitenaufrufe) über die  Fotoclub-Homepage zeigen vom regen Interesse.

Ebenfalls im Oktober war der Tag der offenen Ateliers ein Höhepunkt. Nach der Sonntagsmesse kamen viele Sonnberger, um sich Foto aus den letzten 40 Jahren anzusehen.

Mountainbiker im Hollabrunner Wald – eine besondere Herausforderung für Fotografen. Dieser Workshop fand Anfang Nov. statt.

Im November feierten wir in Horn mit den Vereinen von NÖ Nord den Abschluss der Regionalmeisterschaft samt Preisverleihung.

Im Laufe des Jahres hatten wir 9 Clubmeisterschaften. Den Abschluss bildet wie immer im Dezember die Siegerehrung der Clubmeisterschaft „Die besten 10 Bilder“ eines Fotografen.